Initiative MEM2018
Auftakt gelungen!
13.03.2017 - 15:46

Die Lehrgangsserie zur Vorbereitung auf die Mannschaftseuropameisterschaft U18 in Bad Blankenburg wurde am vergangenen Wochenende sehr erfolgreich gestartet.
Nationalspieler Matthias Blübaum referierte zu den Themen
- eigene Stärken aufbauen (Französisch)
- Turnierrückschau ( Schacholympiade 2016)
- Tipps und Ratschläge für junge Spieler auf dem Weg zum Großmeister
Carmen Voicu trainierte zum Schwerpunkt Robert Fischer. Dabei wurden Partien analysiert und einige lehrreiche Endspiele unter die Lupe genommen.
In meinen Lektionen kam Vladimir Kramnik sprichwörtlich zum Zug. Betrachtet wurde dabei auch die Rolle der Datenbanken und Engines im Spitzenschach.
Stützpunktleiter Andreas Jagodzinsky gab einen kleinen Exkurs über Medienkompetenz und Auftreten in der Öffentlichkeit.
Einige Lehrgangsteilnehmer führten vorbereitete Weltmeisterpartien vor.
Das Blitzturnier gewann Alexander Suvorov und beim Ausgleichssport Fußball kam es erfreulicherweise zu keinen Verletzungen!

Der nächste Termin ist vom 27.April bis zum 01.Mai in Arendsee geplant. Dort trainieren GM Zigurds Lanka und A-Trainer Wolfgang Pajeken mit den Jugendnationalkadern.



BV


gedruckt am 15.04.2024 - 08:59
http://eytcc2018.steffans-schachseiten.de/include.php?path=content&contentid=17